ANNIKA

Melodiöser Indie-Pop – mal lebendig und augenzwinkernd, dann wieder tiefgründig und düster – trifft auf poetisches Songwriting. Die Gitarre- (und Ukulele-) spielende Singer-Songwriterin aNNika verbindet ihr verträumt- melancholisches Liederrepertoire mit Ironie und Charme. Inspiriert wird die Wiener Musikerin von ihren Reiseerlebnissen quer durch Europa, aber auch von Alltagssituationen wie Straßenbahnfahrten in ihrer Heimatstadt.