AVEC

Die junge Oberösterreicherin, die 2015 quasi aus dem Nichts auf der Bühne erschien und schon mit ihren ersten veröffentlichten Nummern auf diversen Streamingplattformen in Sachen Plays Schallmauern durchbrach, hat viel dazugelernt. „Heaven/Hell“, das neue Album, offenbart sich als der von vielen erhoffte Schritt nach vorne. AVEC trifft mit der unverwechselbaren, gefühlvollen, weichen und zugleich rauen Stimme in ihrer Musik genau den Ton, der ohne Umwege die Seele durchflutet.